banner

/bus/ - Bus fahren

x
Please read and accept the privacy policy, the disclaimer and the general rules. If you continue browsing or close this notice, you will accept.
DisclaimerPrivacy PolicyGeneral RulesDisagree

Subject:
Säge:
Comment:

Max message length: 16384

Files:
Password: (For post deletion)
  • Allowed file types: GIF, JPG, PNG, WebM, OGG, ZIP and more
  • Maximum number of files per post: 4
  • Maximum file size: 128.00 MB
  • Read the rules before you post.

Faliept in Psychojungmulle Bernd 2019-06-18 (Tue) 17:17:39 No. 8874 Reply
j0gsu1emvs231.jpg
Open file 77.43 KB, 640x853
image
6zrefk6peg231.jpg
Open file 86.27 KB, 960x720
image
f999ee6968b9ce43[...].jpg
Open file 84.26 KB, 1080x1203
image
So Bernd, drinvor: Du Narr, Gelächter. Akzeptiert.

Zur Sache selbst: Bernd (28) ist nun schon seit etwa einem Jahr in eine 19-Jährige Grenzlinierin mit Drogenproblemen faliept. Sie tanzt ihm auch ziemlich auf der Nase herum, in der Hinsicht dass sie immer erst nach 2-3-mal angeschrieben werden antwortet (dann aber wenigstens ausführlich).

Sie meinte auch, sie würde Bernd ja ficken, er sehe gut aus und sie sei neugierig, aber da entwickle sich gerade etwas mit einem anderen, 32-jährigen Busfahrer. Und sie würde nicht wissen was sie wolle. Und sie wolle unsere Freundschaft nicht gefährden. Und sie wolle nicht dass ich Gefühle entwickle (ein wenig spät...). Das übrliche Lied eben.

Nun sagt das Bru-Lehrbuch: Bernd du Idiot. Sie manipuliert dich, hält dich warm, mag die Aufmerksamkeit. Panniere sie. Nun kann Bernd den Gedanken nicht aushalten; auch pannierte er sie in der Vergangenheit bereits öfter, wurde dann aber doch rückfällig (aus eigenem Antrieb oder weil sie sich dann nach Wochen doch meldete).

Das Hauptproblem an der Sache ist, dass Bernd nachdem er mit ihr kommunizierte absolut keine Lust hat, die "ficke halt andere Weiber"-Therapie zu versuchen (Generell ist Bernd alles andere als ein Gewohnheitsficker, alle paar Schaltjahre schafft er es dann aber doch; an sich ist er eigentlich auch recht attraktiv, nur halt zu Arschbürger um es konsistent zu versuchen).

zl;ng: Bernd hat sich in Grenzlinienmulle faliept und kombt trotz besseren Wissens und eigentlich unsentimentaler Grundhaltung nicht los.
4 posts omitted.
Hookycelalsothatface.jpg
Open file 131.37 KB, 1040x732
image
>>8879
Was vielleicht noch erwähnenswert wäre: Nach eigener Aussage hätte sie mich auch sehr gern und würde mich ficken wollen wenn es nicht und aber und jenes. Anderenfalls wäre ja klar was zu tun ist: Vergessen. Diese beschissene Ambivalenz ist es aber, die das schier unmöglich macht. Und es ist auch klar warum ihr Unterbewusstsein zu solchem Verhalten rät; es hakt mich eben sehr gut.

Die Frage wäre eigentlich: Wie inzu enthaken. Bild relatiert.
>>8880
Das Problem beim Enthaken ist übrigens das Fühl "Alle anderen Mullen sind unfassbar langweilig. Klar ist sie ein Problemkind und wahrscheinlich alles andere als gut für mich, aber sie macht mich lebendig fühlend, was sonst nichts/niemand schafft."
>sie läßt mich nicht ran
penetrant sein und es durchziehen. dann hast du den Teil wenigstens schonmal hinter dir
**
>>8883
Ok gut, ist in Arbeit. Gegenargumente wäre eben nur: Das ist die Falle, Bernd. Außerdem: Nicht sicher ob Fühls danach meer oder weniger werden.

Kein Bernd 2019-06-16 (Sun) 10:06:01 No. 8831 Reply
1398719863281.png
Open file 34.20 KB, 809x808
image
Warum ist es so schwer Schluss zu machen? Klingt in der Theorie immer so einfach, aber Bernd bringt es nicht übers Herz.
Bernd ist jetzt knapp 2 Jahre mit seinem GF zusammen und sieht keine gemeinsame Zukunft mehr. Will sie nicht verletzen. Hat Angst vorm alleine sein. Will aber auch dass es aufhört.
27 posts and 5 images omitted.
>>8869
>>8854 hier. Im Wesentlichen das was >>8870 sagt. Euch beiden ist der sichere und gut entlohnte Arbeitsplatz sicher, wohlwissend, dass es um eine Familie zu gründen ausreichen würde, wenn nur eine Partei arbeiten geht. Wenn ihr zusammen wohnt und denselben Haushalt habt, reduzieren sich ja dafür eure Kosten. Dass dieses Szenario bei keinem von euch beiden eine Rolle zu spielen scheint, seid ihr wohl doch nicht für einander geschaffen.
Bernd würde bloß nicht "5-10 Jahre" warten um dann mit einem neuen GF die Familiengründung zu starten. Bernd ist ü30? Da minimum 5 Jahre drauf und dann erst damit anfangen? Dscheisse, dann findet Bernd doch nur noch halbschrumplige Schabracken mit irgendeinem Dachschaden die glauben, ihre Zeit ist schon abgelaufen (Protip: Ist sie).
Bernd sollte o.g. Szenario auf jeden Fall beim jetzigen GF ansprechen. Wenn GF komisch reagiert und auf ihrem Dschob in ihrer Stadt beharrt, hat Bernd einen legitimen Grund zum Schlussmachen. Gemeinsame Zukunft heißt, aufeinander zugehen und sich in der Mitte treffen. Okay, Bernd will genausowenig seine Weide aufgeben, aber du wärst dann immerhin die Partei, die den Gedanken an eine gemeinsame Zukunft mit Familie immerhin anspricht und organisieren will.
>>8872
>Dscheisse, dann findet Bernd doch nur noch halbschrumplige Schabracken mit irgendeinem Dachschaden die glauben, ihre Zeit ist schon abgelaufen (Protip: Ist sie).

Ich glaube da nicht so recht dran, dieser Bernd ist 28, gerade in die eigene Wohnung in die Großstadt mit gutem Job. Ich glaube daran, dass meine 30er die besten Jahre werden. Sollte ich mich für Familie entscheiden wird es halt eine max. 25 Jährige und der Sack ist zu.
>>8873
Bei Mullen zwischen 20-25 dürfte die Konkurrenz am größten sein. Selbst ein Bernd in seinen besten Jahren, kann immer noch versagen.
>>8877
Welche Konkurrenz, wenn dem allgemeinen Mann eingebläut wird, bis 30 zu heiraten.

Ich glaube da oben gibt es nur noch Mid Leben Krisler oder halt diejenigen, welche sich ungebunden waren und daher nicht in die Mid Life Crisis kommen können.

Die viel zu früh gebundene Teenagerliebe fehlt.

Typmonogamie Bernd 2019-06-12 (Wed) 13:06:47 No. 8798 Reply
1557153223212.jpg
Open file 78.41 KB, 800x568
image
Du Bernd,

stimmt es, dass Mullen typmonogam sind, d.h. "immer auf dieselben stehen"?

Frage für einen Froind, der gerade eine dominante Freundin hat, die etwas mehr in der Beziehung bestimmt als sagen wir.. meinen Freund?
5 posts omitted.
>>8798
Ja: Neger
Die meisten Mullen stehen am Ende auf Typen, die mit ihren Vätern vergleichbar sind, als diese noch jung waren.
Strengen, distanzierten oder gar keinen Vater gehabt? Auf jeden Fall Vaterkomplexe und Sehnsucht nach dominanten Typ.
Vom Vater verhätschelt? Möchte ganz klar "wie eine Prinzessin" behandelt werden.
Gibt die Mutter den Ton an - oh je. Kommt aber auch auf die Gruppendynamik beim Aufwachsen in der Familie an.

Ist meiner Erfahrung auch so, dass Mullen ihre Freunde - je älter sie werden - auch vom körperlichen Erscheinungsbild (Körperbau, Haarfarbe) immer mehr ihren Vätern angleichen.
>>8798
Kann schon sein, aber das muss nicht super offensichtlich sein, vielleicht nur eine Kleinigkeit, die alle Männer gemeinsam haben.
Schließe da auch eher von mir auf andere, mir ist irgendwann aufgefallen, dass obwohl meine GFs alle auf den ersten Blick sehr verschieden voneinander waren, hatten sie eine recht ähnliche Augenpartie.
>>8816
Jenes.
Wie ähnlich der "Typ" einer Mulle ihrem Vater ist, fällt insbesondere dann auf, wenn man ihn mal mit allen möglichen anderen Charakteren vergleicht.

Nippelpiercing Bernd 2019-06-14 (Fri) 06:52:51 No. 8807 Reply
imagen020.jpg
Open file 343.24 KB, 1200x1600
image
Du Bernd,

wie bekomme ich GF dazu, sich die Nippel piercen zu lassen? Und lohnt es sich überhaupt?

Bernd muss hier geschickt vorgehen, da GF auf Vorschläge immer sehr kritisch reagiert (Hast du das bei einer anderen Mulle gesehen? Nie reiche ich dir! Wo hast du das denn schon wieder gesehen? Hör auf mich mit deiner EX zu vergleichen.... ugh).
10 posts and 1 image omitted.
>>8828
GF braucht kein Beckenbodentraining. Wenn die noch enger wird passt Penor nicht mehr rein.

>>8860
Bernd ist nicht ganz unschuldig an ihren insecurities. Zu viele Mullen angedurstet, dann noch laufend Kontakt zur ehemaligen Onlinefickfreundin während der Beziehung. Würde ich ihr umgekehrt nicht durchgehen lassen, aber Bernd kehrt nicht. Bernd will sich die anderen Mullen warm halten, man weiß ja nie.
>>8863
boah uff, ja wenn du so fährst.
Dann bist du einfach zu unfähig um sie genug zu manipulieren und ihre Bedürfnisse zu triggern, dass Sie das einfach für dich macht.
>>8859
Mach doch eine Meldung an die AAS dass hier dein Safesspace verletzt wird.
Pro Tipp: Pierce sie selbst, Kältespray und Büroklammer, fertig.

Bernd 2019-06-14 (Fri) 17:55:14 No. 8818 Reply
aa68d3558189f69c[...].jpg
Open file 293.10 KB, 1024x1535
image
Bernd hatte eine zünder datierung die in einem einnachtstand endete. Ich weiß nicht viel über sie, aber wir beide scheinen uns sehr sympathisch zu sein und ich mochte sie auch auf anhieb. Haben nach dem Akt auch gekuschelt und am nächsten morgen im bett nochmal geknutscht.

Am nächsten Tag hab ich ihr geschrieben, dass ich hoffe, das wir uns wiedersehen und sie hat es erwiedert.

Wie inzu beziehung mit ihr, ich habe das Gefühl ich kann hier sehr viel falsch machen, die Situation fühlt sich ziemlich merkwürdig an.
4 posts omitted.
Wer will ein GF, dass sich auf Zünder beim ersten Datum direkt ballern lässt?
>>8857
so ziemlicher jeder Typ, der sich nicht binden will und kein Interesse hat den Geldsklaven zu spielen.
>>8857
Ach Bernd...
1548699118131.gif
Open file 1.19 MB, 350x350
image
>>8862
unironisch, probs an dich für diese Reaktion, Bernafette.

Arschfick Bernd 2019-05-31 (Fri) 12:51:16 No. 8338 Reply
Arschfickbernd, lohnt es sich GF dazu zu bringen ihren geilen Arsch zu ficken? Bernd ist Arschfickjungfrau. Ist es ein nice vong Gefühl her oder lohnt sich der ganze Stress nicht und Bernd kann beruhigt alt werden ohne ein Arschficker zu sein.
28 posts omitted.
jgfhgfhgf.jpg
Open file 198.00 KB, 654x1024
image
mach es ... wenn Bernd noch Jungfrau ist
>>8391
>wird nicht von alleine feucht
Kann ich jetzt so nicht bestätigen, wenn die Mulle tropft wie ein Kiesellaster dann ist auch der Anus glitschig.
>>8391
>ist da Kaka drin
Du Idiot musst sie ja auch nicht eine Stunde nach einer Mahlzeit in den Arsch ficken. Wenn sie aufm Klo war und man ca eine Stunde wartet ist das wieder gut. Aber Gummi sollte man trotzdem immer benutzen.
>>8823
Weichflöte? Nur ohne Bereifung

Datierung / Älteres GF? Bernd 2019-06-07 (Fri) 12:12:13 No. 8679 Reply
images.png
Open file 3.87 KB, 225x225
image
Hat Bernd generelle Erfahrungen mit älteren GFs? Bernd hat nächste Woche eine Datierung mit einer 32 Jährigen. Bernd selber ist 28. Sie sieht aus wie Anfang 20 da deutsche und asiatische Übergene.

Von 28 zu 32 ist jetzt nicht der riesen Unterschied, fühlt aber trotzdem komisch da die wenigen Frauen die Bernd kennengelernt hat bisher immer viel jünger waren.

Bisher kann Bernd eigentlich nur positives sagen. Kein Drama bisher, sie hat einen guten Djobb, sie schreibt mit Satzzeichen, sie nutzt keine sozialen Medien.
Der eizige negative Punkt den Bernd bisher einfällt ist die evtl. tickende biologische Uhr der Mulle.
46 posts and 2 images omitted.
>>8750
Was habt ihr so unternommen? Hatte sie Kohle? Vollzeit berufstätig?
>>8750
War es deine Mutter? Hat sie dich adoptiert? Aber es war deine leibliche Mutter, stimmt’s?
>>8679
>Übergene
Das halte ich ja für ein Gerücht.
>>8775
>Wie oft brauchte sie es?
Durchschnittlich würde ich sagen. Nicht jeden Tag, aber nahezu.
>>8776
>Was habt ihr so unternommen? Hatte sie Kohle? Vollzeit berufstätig?
Sie hat doppelt so viel verdient wie ich (Und ich war für mein Alter recht gut bezahlt), hatte zwar einen Doktor in Germanistik, aber irgendwelchen HR Scheiss in einer internationalen Organisation gemacht. Unternehmen war tatsächlich so eine Sache, da hat Bernd dann gesehen, dass der Altersunterschied etwas ausmacht. Haben Freunde zum Essen eingeladen und für sie gekocht, waren in Kunstausstellungen, auf Weinverkostungen oder sind für ein Wochenende mal weggefahren. Nicht, dass es mich gestört hätte, im Gegenteil, aber meine infantile oder zumindest jugendlichere Seite habe ich dann weiterhin mit Freunden ausgelebt.
>>8777
>War sie deine Mutter?
Sie war tatsächlich überhaupt keine Mutter und wollte und will bis heute keine Kinder. Auchnie verheiratet gewesen.

Intime Sexbeziehung Bernd 2019-06-13 (Thu) 22:27:04 No. 8811 Reply
Bernd, 27, entjungfert Ende 2017, trifft sich seit August 2018 mit einer 23jährigen, die er auf Zünder kennengelernt hat.
Fing relativ harmlos an, artete dann aber schnell in Schmutzigsprech um und es wurde sich dann zum Vögeln getroffen. War für mich so das allererste Mal; habe nach dem Sex lange mit ihr geschmust, sie geküsst und geredet, einfach, weil mir das ob mangelnder Erfahrung so richtig erschien – und trotz aller Startschwierigkeiten von Bernds Penor wollte die Mulle sich wieder treffen.

Ab der zweiten Nacht schlief ich bei ihr, einfach, weil es praktisch war, sie wohnt ziemlich genau zwischen Bernd und der Weide.
Natürlich mit allem, was dazu gehört, sie schläft in meinen Armen ein und oft gibt es noch eine Nummer vor dem gemeinsamen Aufstehen.

Sie schrieb mir dann auch immer häufiger aus ihrem Leben, und, dumm und nett wie ich war und bin, ging ich stets darauf ein und es entwickelte sich durchaus eine bizarre Intimität zwischen uns.
Über die Frage, was das zwischen uns sei, wurde nie wirklich gesprochen, als Bernd begriff, dass sie wohl mehr wollte als das, was wir hatten, war es schon zu spät, um aus der Nummer heil herauszukommen.

Was tat Bernd, der früher busfahrende Freunde für fieses Verhalten gegenüber Weibern verachtet hat?

Zünderte munter weiter, traf mich mit insgesamt sechs Frauen in dieser Zeit, von denen ich mit dreien schlief, und immer, ohne der Affäre ein Sterbenswörtchen zu sagen.

Bei der letzten Mulle verknallte ich mich dann Hals über Kopf und fühlte dann doch ein wenig moralisches Popoweh, und, statt mit der Affäre zu reden, geisterte ich sie einfach.


Lange Geschichte kurz, aus der neuen Mulle wurde nichts, und Bernd hat sein Charisma wohl verschossen und seit dieser Frau Anfang des Jahres und dem Geistern der Affäre nichts mehr am Laufen.
1 post omitted.
Achso, Faden wurde umgezogen..
1556782966920.jpg
Open file 50.08 KB, 760x549
image
Dann gibts hier halt nochmal die Säge
>>8812
Die Mods finden es witzig Bernd mit shadow bans zu behandeln.

Ist halt 2019, da macht man sowas auf Bilderbrettern, ganz normal.
Den Faden hat Bernd doch schon vor ein paar Monaten gelesen.

ÖPNV Bernd 2019-06-10 (Mon) 22:09:24 No. 8780 SÄGE! Reply
xpß.png
Open file 125.75 KB, 1098x1536
image
Habe gerade eben gleich drei Punkte auf der Eimerliste abgehakt:

- mit zwei verschiedenen Frauen innerhalb von 24 Stunden geschlafen
- eine Mulle zum spritzen gebracht (mehrmals)
- meine Faust einer Mulle reingestopft

Fühlt unwirklich. Bernd hat gerade einen seltsamen Lauf, drei Frauen gleichzeitig, denen er Interesse und Sympathie im Wechsel vorgaukeln muss. Und natürlich tut er alle ohne Gummi, lel.

Hätte mir das jemand vor fünf Jahren gesagt, ich hätte ihn ausgelacht.


t. nicht mal zwei Jahre entjungfert
10 posts omitted.
>>8792
80 kg natürlich. Selbstsäge da Tippfersagen
Danke für die Aufdatierungen!
Glückwunsch zum Busfahrertum. Jetzt brav weiter Geschichten erzählen und nicht von Bernd demotivieren lassen
6bd3cc2849a6a8dd[...].jpg
Open file 128.54 KB, 1063x917
image
>>8792
Wie bekombt?
>>8792
>Schwanzkarrussel fährt sie nicht
Als ob. Schüchtern heißt kann schlecht Nein sagen, deswegen macht sie auch alles mit. Und du wirst garantiert nicht der einzige Mann sein der sie so einspannt.

Bernd 2019-06-04 (Tue) 13:21:36 No. 8435 Reply
mulle.jpeg
Open file 32.04 KB, 432x576
image
Bernd wird sich gleich mit einem 19jährigen, naja zumindest Landschwertwal treffen, Zweck ist Bumserei.
Über Tinder kennengelernt, schnell auf Vögeln gekommen.
Passt natürlich alles wieder perfekt zusammen, steht auf BDSM, will ein bisschen gehauen werden und dem Mann gefallen. Klassiker.

In den Arsch will sie es nicht und die Sacksahne darf auch nur in den Pariser (immerhin das habe ich ihr ausgetrieben) oder sie.
Bernd hat sich natürlich über die Wochen (!) des Schreibens als alter Lustgreis gegeben, der schon zahllose Weiber dominiert hat, dabei ist er selbst erst seit einem Jahr keine Jungfrau mehr. Naja, im schlimmsten Fall habe ich mal ein paar Teeniemöpse in der Hand gehabt und bekomme keinen hoch.

Wünsch mir Glück, Bernd.
24 posts and 4 images omitted.
>>8645
>dahergelaufenen Hurensohn im Internet.
Vielleicht verpisst du dich besser. Bernd ist eine Gemeinschaft und Keinbernd gehört einfach nicht hierher. Das die Keinberndquote unter den Busfahrern höher ist ergibt sich zwar schon aus dem Wort, aber manche haben doch noch ehre und wissen zu liefern. KC ist ein großer Austausch, Bernd hilft Bernd und Bernd liefert dafür dann auch.
Brüder vor Schlampen, wie man so schön sagt.
Zwischenablage02.png
Open file 601.17 KB, 1080x1107
image
Bernd hier. Habe nach dem zweiten Treffen bei der Neunzehnjährigen (vorgestern) aufdatiert.
War heute abend bei einer Mulle, dich ich vor nicht vier Tagen auf einer einschlägigen Seite kennengelernt habe und konnte gleich zwei Punkte auf der Eimerliste abhaken:

- Mulle spritzt
- Mulle wird gefistet

Fühlt unwirklich und irgendwie verwerflich, immerhin glaube ich, dass die Jungmulle sich langsam in mich verknallt und habe der Neuen lachend erzählt, dass ich sowas eigentlich nie mache. Werde wohl langsam einfach zum Arschloch.
>>8779
Wie Mulle zum spritzen bringen? Ist es wirklich nur "penetrieren bis zum geht nicht mehr"?
>>8779
Habe mal 4 Finger in einer drin gehabt. Die hatte auch eine Mulle groß wie ein Scheunentor. Im Nachhinein hätte ich es wohl mit der ganzen Faust probieren sollen.
Fühl war gut, würde noch mal versuchen


No Cookies?
Click here for captcha